Rundtaktbearbeitung

Das Zerspanen von Profilteilen in Mittel- und Großserien erfolgt auf Rundtaktautomaten direkt von der Stange oder von präzisionsgesägten Rohlingen.

Modernste Fertigungstechnologien wie CNC- gesteuerte Bearbeitungseinheiten und vollautomatische Zuführungssysteme kommen zum Einsatz.

Alle Fertigungseinheiten beginnen gleichzeitig mit der Bearbeitung und das bei bis zu 15 Arbeitsoperationen pro Takt. Hier können Arbeitsgänge wie Sägen, Fräsen, Drehen, Bohren, Gewinden, Verschrauben und selbst Montagen in einem Umlauf ausgeführt werden.

Vorteil des Kunden: Nur der zeitlich langsamste Arbeitsprozess bestimmt Taktzeit und Stückpreis.

Ein Rohling fährt Karussell und entwickelt sich dabei zum Qualitätsprodukt


Operationen:
Sägen, Fräsen, Bohren, Gewinden, Montieren, etc.

Bearbeitungsdimensionen in mm:
Max. Länge x Breite x Höhe 200 100 100
# Google Analytics